Gefüllte Paprika mit Linsen Dal und Quinoa (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 30 min
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    ca. 40 min Garzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen / raffiniert
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

5 Portionen
  • 150 g Alnatura Quinoa bunt
  • 5 Paprika
  • 250 g Karotten
  • 2 kleine Stangen Lauch
  • 2 EL Natives Olivenöl
  • 400 ml Wasser
  • 200 g Alnatura Linsen Dal
  • 340 g Mais (1 Glas)
  • 100 g Mandeln gehackt
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer gemahlen
  • 1 Würfel Gemüsebouillon

Zubereitung

Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten und in einem Sieb abtropfen lassen.

Paprika waschen, Deckel abschneiden, die Innenwände entfernen und kurz ausspülen. In eine Auflaufform setzen. Karotten schälen und grob raspeln. Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden.

In einer Pfanne
Olivenöl erhitzen, Gemüse darin kurz anschwitzen und mit 100 ml Wasser ablöschen. Linsen Dal dazugeben und gut verrühren.

Gemüse-Linsen-Mischung zusammen mit Quinoa in eine Schüssel geben. Mais in ein Sieb schütten, abbrausen, gut abtropfen lassen und zu den anderen Zutaten geben.

Mandeln ohne Fett in einer Pfanne hellbraun rösten und ebenfalls hinzufügen. Alles gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Paprika füllen. Mit den Paprikadeckeln abdecken.

Restliches Wasser aufkochen, Brühwürfel zugeben, verrühren und in die Auflaufform gießen. Paprika für ca. 40 min bei 190 °C Ober- und Unterhitze im unteren Drittel im Ofen garen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.