Alnatura Honig Feine Blüte (500 g ) (2)

Inhalt: 500 g
Qualität: kbA (EU-Bio)
GTIN: 4104420024441

Produktinformation

  • Bio-Qualität
  • lieblich im Geschmack, fein-blumiger Duft, cremig
  • als Brotaufstrich sowie zum Süßen von Gebäck und Getränken

Ein lieblicher Bio-Blütenhonig mit fein-blumigem Duft. Seine cremige Konsistenz macht ihn zum idealen Brotaufstrich, der sich auch zum Süßen von Gebäck und Getränken eignet. Die Imker, die den Alnatura Honig Feine Blüte gewinnen, arbeiten gemäß den strengen Vorschriften der EG-Öko-Verordnung.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 1.275,00 kj (300,00 kcl )
Fett, <0,50 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,10 g
Kohlenhydrate, 75,00 g
davon Zucker 75,00 g
Ballaststoffe <0,50 g
Eiweiß <0,50 g
Salz <0,01 g

Hinweise bezüglich Allergien & Unverträglichkeiten

Zu diesem Produkt sind keine Allergiehinweise bekannt.

Bewertung und Kommentare (2)

  • 04.02.2014 09:00:11 | Anonymous

    Andere Hersteller karren ihren Honig auch aus Tasmanien oder sonnstwo her. Alnatura schreibt wenigstens drauf woher er kommt - was ist daran verwirrent ?. Es ist ja auch "Deutscher Blütenhonig mit Biolandzertifizierung" im Alnatura Regal, zum Super Preis !.

    Alnatura Prüft bestimmt jede Charge Honig peinlichst genau auf irgendwelche "Rückstände" - ob das der "Imker um die Ecke" auch macht, oder kann.....

    Etwas mehr Regionales Bioland oder Demeter könnte zwar schon im Regal stehen , aber das entscheidet ja schließlich der Kunde per Nachfrage

    Ich jedenfallsgehe auf Nummer sicher und kaufe bei Alnatura
    ...weiterlesen

  • 23.10.2013 20:09:44 | Anonymous

    Ich bin wirklich enttäuscht!
    Das grüne Biosiegel und der Hinweis "ohne Gentechnik" lassen die gewohnte Qualität von Alnatura vermuten. Dies wird durch den Hinweis "von unabhängigen Experten regelmäßig geprüft" noch zusätzlich bestärkt.
    Dreht man das Glas jedoch einmal um und liest was auf dem Rückenetikett steht kommen (zumindest mir) erhebliche Zweifel an diesen "Versprechen". Der Honig wurde nicht "Verbrauchernah" in Deutschland erzeugt sondern stammt z.B. aus Mexiko! Bei anderen Honig-Sorten (außer beim deutschen Blütenhonig) die Alnatura anbietet stehen auch Länder wie Chile, Brasilien, etc. auf dem Etikett! Teilweise sogar noch gemischt. Was ist daran bitte Bio???
    Ein Naturprodukt welches hier in Deutschland gut erzeugt werden kann wird lieber billig aus Südamerika und Co. importiert. Die Belastung der Umwelt durch diesen ewig weiten Transportweg halte ich für alles andere als Bio!! Und der Qualität des Honigs kommt dies sicherlich nicht zu gute. Ob die Bienen in Mexiko wirklich nur die Wiesen besuchen, auf denen nichts Genverändertes angebaut wird wage ich zu bezweifeln...
    Was mich am meisten ärgert: Die Imker in unserer Region klagen über die sinkende Nachfrage der Kunden, bieten dennoch die verschiedensten Sorten an (teils sogar mehr als 15 Sorten!) und sind preislich noch UNTER dem Preis, den Alnatura für ein Glas haben möchte!
    Dieser "echte Deutsche Honig" ist garantiert auch Bio, denn der jeweilige Imker darf ihn lediglich schleudern, evtl. Rühren und dann abfüllen. Dadurch erhält man gute Qualität, regional produziert und ohne unnötige Kerosin- oder Schweröl-Verschwendung für Flugzeug bzw. Schiff!
    Wo ich zukünftig meinen Honig kaufen werde muss ich sicher nicht erwähnen, bei Alnatura wird es wohl nicht sein! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.