Würzig eingelegter Fenchel und Zucchini in Öl

Aufwand
10min Vorbereitung
5 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Würzig eingelegter Fenchel und Zucchini in Öl

1.

Gemüse vorbereiten

Zucchini und Fenchel waschen, putzen und 2 cm groß würfeln. Apfelessig und Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Die Gemüsewürfel hineingeben und 3 Minuten im siedenden Wasser garen. Anschließend durch ein Sieb abgießen und die Gemüsewürfel in ein sterilisiertes Einmachglas füllen.
2.

Gewürze zugeben und mit Öl aufgießen

Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden. Mit Chilischote, Rosmarin, Salz und Pfeffer in das Einmachglas geben. Gemüse mit Öl aufgießen und das Einmachglas gut verschließen. Das eingelegte Gemüse halt sich im Kühlschrank ca. 1-2 Wochen.

Zutaten

Für 4 Personen
1 große(n) Zucchini
100 ml Olivenöl
1 große(n) Fenchelknollen
250 ml Apfelessig
300 ml Wasser
2 Zehe(n) Knoblauch
1 Chilischote(n) / Peperoni
1 Zweig(e) Rosmarin
1 TL Salz
0,50 TL schwarze Pfefferkörner
Empfohlene Utensilien
Einmachglas/ -gläser Topf / Töpfe