Schichtdessert mit Beeren und Karamell-Mandeln

Aufwand
10min Vorbereitung
7 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Schichtdessert mit Beeren und Karamell-Mandeln

1.

Karamell-Mandeln herstellen

Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun anrösten. Dattelsirup darüber geben und karamellisieren lassen. Anschließend auskühlen lassen.
2.

Cremeschicht zubereiten

Die Kokos-Mandel-Creme in einem Topf leicht erwärmen, Joghurtalternative hinzufügen und gut verrühren.
3.

Dessert anrichten

Karamellisierte Mandeln in grobe Stücke hacken. Creme, Beerenkompott und Mandeln abwechselnd in Dessertgläser schichten, dabei mit den Mandeln abschließen.

Zutaten

Für 4 Personen
60 g Mandelblättchen
2 EL Dattelsirup (40 g)
2 EL Kokos-Mandel-Creme (40 g)
200 g Mandel-Joghurtalternative
150 g rotes Beerenkompott
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n)