Quinoa-Parmesan-Sterne

Aufwand
30min Vorbereitung
95 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Quinoa-Parmesan-Sterne

1.

Quinoa garen

Quinoa in einem Sieb heiß abwaschen, dann nach Packungsanleitung in leicht gesalzenem Wasser ca. 20–25 Minuten garen. Anschließend in einem Sieb gut abtropfen und ca. 1 Stunde erkalten lassen.
2.

Teig zubereiten

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Teig den Parmesan fein reiben, mit 200 g Mehl, Backpulver und 1/2 TL Salz in einer Schüssel vermischen. Quinoa, beide Olivenöle und das Mandelmus zugeben und alles zu einem Teig verkneten. Falls er zu bröselig sein sollte, 2–3 EL Wasser zugeben.
3.

Sterne ausstechen und backen

Den Teig auf der mit dem restlichen Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und Sterne ausstechen. Diese a uf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und in ca. 15 Minuten goldgelb backen.

Zutaten

Für 4 Personen
100 g Bunter Quinoa
1 Prise(n) Salz
50 g Parmesan
215 g Dinkelmehl Type 630
2 TL Backpulver
40 ml Chili-Olivenöl
40 ml Olivenöl
120 g braunes Mandelmus
3 EL Wasser
Empfohlene Utensilien
Backblech(e) Backform Backpapier Gemüse-/Küchenreibe Nudelholz Schüssel(n) Sieb Topf / Töpfe