Pistazien-Cupcakes mit Honigbuttercreme

Aufwand
40min Vorbereitung
55 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Pistazien-Cupcakes mit Honigbuttercreme

1.

Teig zubereiten

Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 100 g Butter mit 70 g Puderzucker in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts in ca. 3 Minuten cremig rühren. Die Eier trennen. Nach und nach die Eigelbe unter die Buttermischung schlagen. Die 4 Eiweiß mit 1 Prise Salz in einem hohen Rührbecher mit den Quirlen des Handrührgeräts steif schlagen und den restlichen Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Den Eischnee in zwei Portionen zusammen mit dem Mehl und den gemahlenen Pistazien unter die Buttermischung ziehen.
2.

Muffins backen

Die Mulden einer Muffinform mit Papierförmchen auskleiden und diese zu zwei Dritteln mit dem Teig füllen. Dann 25-30 Minuten backen. Anschließend die Muffins aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
3.

Creme zubereiten

Für die Creme die beiden Eiweiß, Honig und restliches Salz in eine Metallschüssel geben und über dem heißen Wasserbad schaumig schlagen, bis die Masse eindickt. Schüssel in ein kaltes Wasserbad setzen und die Masse so lange weiterschlagen, bis sie abgekühlt ist. Nun die restliche weiche Butter löffelweise dazugeben und am besten mit den Quirlen des Handrührgeräts so lange weiterrühren, bis eine luftige Masse entstanden ist. Dabei kann sich die Masse vorübergehend trennen, spätestens wenn die Butter vollständig eingerührt ist, bindet die Creme aber wieder. Sehr wichtig ist, dass die Butter wirklich weich ist.
4.

Muffins verzieren

Honigbuttercreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in kleinen Portionen auf die Muffins spritzen, dabei die Mitte aussparen. Jeweils einen Teelöffel Preiselbeeren in die Mitte geben.
Unser Tipp:
Damit die Cupcakes optimal gelingen, sollten alle benötigten Zutaten Zimmertemperatur haben.

Zutaten

Für 4 Personen
300 g weiche (Süßrahm-)Butter
140 g Puderzucker
4 Ei(er) M
2 Prise(n) Salz
20 g Weizenmehl Type 405
140 g Pistazienkerne (ungesalzen)
2 Eiweiß
70 g Waldhonig
12 TL Preiselbeeren (Konserve)
Empfohlene Utensilien
Handrührgerät Kuchengitter Metallschüssel(n) Muffinblech (12er) Papiermuffinförmchen Schüssel(n) Spritzbeutel Sterntülle