Paprika-Chili-Dip

Aufwand
10min Vorbereitung
0 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Paprika-Chili-Dip

1.

Dip zubereiten

Kichererbsen in ein Sieb geben, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen, dann in einen hohen Rührbecher geben und fein pürieren. Soja-Joghurtalternative, Sesamöl und Salz hinzugeben und unterrühren. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Mit der Streichcreme unter die Kichererbsencreme rühren.
Unser Tipp:
Dazu passen Cräcker oder Grissini sehr gut.

Zutaten

Für 4 Personen
120 g Kichererbsen (Konserve)
40 g Soja-Joghurtalternative
1 TL Sesamöl
0,25 TL Salz
1 kleine(n) rote Chilischote / Peperoni
4 TL Streichcreme Paprika-Chili
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Rührbecher Sieb