Alnatura Rezept: Nordischer Kartoffelsalat

Nordischer Kartoffelsalat

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
30 Min. Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Nordischer Kartoffelsalat

1.

Kartoffeln und Eier kochen

Kartoffeln waschen, von groben Schalenfehlern befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Einen Topf mit Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen und die Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze 15–20 Min. köcheln lassen. Eier hart kochen.
2.

Weitere Zutaten vorbereiten

Inzwischen Schnittlauch waschen und hacken. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Viertel quer in dünne Scheiben schneiden. Cornichons in ein Sieb über einer großen Salatschüssel abgießen, sodass der Sud aufgefangen wird. Gürkchen in dicke Scheiben schneiden. Erbsen kurz abbrausen und abtropfen lassen.
3.

Anrichten und servieren

Mayonnaise zum Gurkensud in die Salatschüssel geben und verrühren. Gekochte Kartoffeln, Schnittlauch, Apfelscheiben, Cornichons und Erbsen hinzufügen, kräftig salzen und pfeffern, gut vermischen und kurz durchziehen lassen. Die gekochten Eier pellen, halbieren, auf dem Salat anrichten und servieren.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
500 g Kartoffel(n)
4 Ei(er)
0,50 Bund Schnittlauch (15 g)
1 Apfel/ Äpfel
330 g Cornichons
350 g Erbsen (Konserve)
4 gehäufte(r) EL Mayonnaise (72 g)
0,50 TL Salz (2,50 g)
4 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,20 g)
Empfohlene Utensilien
Schüssel(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 394 kcal
  • 1643 kJ
  • 20,28 g
  • 3,36 g
  • 31,67 g
  • 9,83 g
  • 8,52 g
  • 15,02 g
  • 2,21 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.