Nicecream-Sandwiches mit Beeren

Nicecream-Sandwiches mit Beeren

Aufwand
10 Min. Vorbereitung
480 Min. Zubereitung
Vegan

Zubereitung von: Nicecream-Sandwiches mit Beeren

1.

Bananen stückeln und mindestens 5 Std. gefrieren

Bananen schälen, in grobe Stücke schneiden und im Tiefkühler für mindestens 5 Std. gefrieren.
2.

Obst und Drink pürieren

Gefrorene Bananenstücke, Beeren und Quinoadrink alternativ Sojadrink) in einem Hochleistungsmixer auf höchster Stufe zügig glatt pürieren.
Wer keinen Hochleistungsmixer besitzt, kann die Masse in einer Metallschüssel einfrieren und alle 30 Min. mit einem Löffel durchrühren. So bleibt das Eis cremig und kristallisiert nicht zu stark.
3.

Eis-Keks-Sandwiches zubereiten und nochmals 3 Std. tiefgefrieren

Die Eismasse mit einem dünnen Spatel oder einem Messer 1 cm dick auf die Hälfte der Keksinnenseiten (z. B. Alnatura Haselnusswaffeln oder Alnatura Dinkel-Butterkekse) streichen. Die restlichen Kekse wie einen Deckel aufsetzen, ringsum mit Spatel oder Messer die Ränder glattstreichen. Die Sandwiches auf ein mit Backpapier ausgelegtes Brett legen und nochmals für 3 Std. tiefgefrieren.

Zutaten

Für 5 Stück
2 große(n) Banane(n)
150 g Beerenmischung (tiefgekühlt)
150 ml Quinoadrink
10 Dinkel-Butterkekse
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Standmixer