Kürbisschiffchen

Aufwand
15min Vorbereitung
15 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Kürbisschiffchen

1.

Kürbis vorbereiten und Pizzateig schneiden

Kürbis waschen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Diese dann in kleinere Rechtecke schneiden. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Pizzateig entrollen und in 8 gleich große Rechtecke schneiden.
2.

Schiffchen belegen und formen

Teigstücke mit je 1 EL Champignon-Pastete oder mit selbstemachtem Pilzpesto aus unserer Rezepte-Sammlung bestreichen. Kürbisstücke leicht gefächert mittig darauf verteilen. Die beiden Ecken der schmalen Seiten jeweils leicht anheben, zusammendrücken und verzwirbeln, sodass Schiffchen entstehen.
3.

Schiffchen backen und servieren

Die Schiffchen mit etwas Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, den Käse darüberstreuen und im Backofen (Mitte) 15 Min. backen. Die Schiffchen warm servieren.
Unser Tipp:
Statt mit Emmentaler schmecken die Schiffchen auch mit Thymian, Honig und Ziegenkäse.

Zutaten

Für 4 Personen
180 g Champignon-Pastete
75 g geriebener Emmentaler
0,25 Stück Hokkaido-Kürbis(se)
400 g Pizzateig(e)
Empfohlene Utensilien
Backblech(e) Backpapier