Kokosberge

Aufwand
25min Vorbereitung
13 min Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Kokosberge

1.

Kokosmasse zubereiten

Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eier mit Zucker und Vanille in eine Schüssel geben und mit den Quirlen den Handrührgeräts in ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Dann die Kokosraspel unterheben.
2.

Kokosberge backen

Mit angefeuchteten Händen aus der Kokosmasse kleine Berge formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Anschließend ca. 13 Minuten backen.
3.

Kokosberge verzieren

Schokolade grob hacken und in einer Metallschüssel über dem heißen Wasserbad unter Rühren in ca. 5 Minuten schmelzen. Dann in einen kleinen Gefrierbeutel geben, davon eine sehr kleine Ecke abschneiden und die Kokosberge mit der Schokolade verzieren.

Zutaten

Für 4 Personen
2 Ei(er) M
150 g Rohrohrzucker
2 Msp. gemahlene Vanille
300 g Kokosraspel
50 g Vollmilchschokolade
Empfohlene Utensilien
Backblech Backpapier Gefrierbeutel Handrührgerät Metallschüssel(n) Schüssel(n)