Kokos-Matcha-Kugeln mit Walnuss

Aufwand
10min Vorbereitung
0 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Kokos-Matcha-Kugeln mit Walnuss

1.

Masse zubereiten

Datteln, Feigen, Walnüsse, 100 g Kokos, Matcha und Agavendicksaft in einen Blitzhacker geben und zu einer festen Masse hacken.
2.

Kugeln formen

Mit den Händen walnussgroße Kugeln formen und diese in den restlichen Kokosraspeln wälzen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten

Für 4 Personen
100 g getrocknete Datteln (ohne Stein)
150 g getrocknete Feigen
100 g Walnusskerne
110 g Kokosflocken
1 EL Matcha-Grüntee
2 EL Agavendicksaft
Empfohlene Utensilien
Blitzhacker