Joghurt-Schichtdessert mit gegrillter Aprikose

Aufwand
10min Vorbereitung
10 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Joghurt-Schichtdessert mit gegrillter Aprikose

1.

Schichten vorbereiten

Die Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. Den Grill für direkte Hitze vorbereiten. Dinkel Doppelkekse grob zerkleinern. Die Hälfte des Keksbruchs auf Dessertgläser verteilen und mit der Hälfte des Joghurts bedecken. Darauf die restlichen Kekse geben und dann den restlichen Joghurt darauf verteilen.
2.

Aprikosen grillen und anrichten

Die Aprikosenhälften 3-4 Min. auf der Schnittseite grillen, dann wenden und nochmals 2-3 Min. grillen. Die Aprikosenhälften vom Grill nehmen und leicht abkühlen lassen. Je nach Größe der Aprikosen diese vierteln, in die Dessertgläser schichten und servieren.
Unser Tipp:
Für ein veganes Schichtdessert Dinkel-Doppelkekse durch vegane Kekse ersetzen und statt Naturjoghurt eine vegane Joghurtalternative, beispielsweise auf Mandel-, Kokos- oder Sojabasis benutzen.

Zutaten

Für 4 Personen
300 g Aprikose(n)
7 Dinkel-Doppelkeks Zartbitter
300 g Joghurt 3,8 %
Empfohlene Utensilien
Grill Schraubglas