Gewürz-Fruchtpunsch mit Ananas und Kirschen

Aufwand
15min Vorbereitung
0 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Gewürz-Fruchtpunsch mit Ananas und Kirschen

1.

Tee kochen und Punsch erwärmen

Wasser aufkochen, Teebeutel in eine Teekanne geben, kochendes Wasser zugeben und Teebeutel für 10 Minuten darin ziehen lassen. Währenddessen in einem Topf Fruchtpunsch und Orangensaft auf mittlerer Stufe erwärmen.
2.

Restliche Zutaten vorbereiten

Vanilleschote mit dem Messerrücken platt drücken, längs halbieren, das Mark auskratzen und mit der Schote und dem Zimt zum Fruchtpunsch in den Topf geben und verrühren. Ananasstücke und Kirschen in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und ebenfalls zum Punsch geben.
3.

Punsch fertigstellen

Punsch mit dem heißen Gewürztee aufgießen, mit Kokosblütensirup süßen, die Fruchtpunsch-Bowle in Gläser füllen und servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
500 ml Wasser
4 Beutel Gewürztee
750 ml Fruchtpunsch Holunder
500 ml Orangensaft
1 Bourbon-Vanilleschote(n)
1 TL gemahlener Zimt
350 g Ananasstück(e) (Konserve)
360 g Sauerkirschen (Konserve)
4 EL Kokosblütensirup
Empfohlene Utensilien
Sieb Topf / Töpfe