Gelbe Curry-Chili-Butter

Aufwand
10min Vorbereitung
180 min Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Gelbe Curry-Chili-Butter

1.

Buttermasse zubereiten

Butter in einen Rührbecher geben. Ingwer schälen und fein reiben. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Alles mit Currypulver und Mango-Fruchtsauce gut verrühren. Mit Salz abschmecken.
2.

Butter zur Rolle formen und kühlen

Buttermasse auf ein Stück Frischhaltefolie geben und mithilfe der Folie zu einer Rolle formen, dann darin eingewickelt ca. 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Butter aus der Folie lösen und servieren.
Unser Tipp:
Die Gelbe Curry-Chili-Butter passt hervorragend zu frischen Brötchen.

Zutaten

Für 4 Personen
250 g weiche (Süßrahm-)Butter
1 walnussgroße(s) Stück(e) Ingwerwurzel
0,50 rote Chilischote / Peperoni
1 EL Currypulver
1 EL Fruchtsauce Mango
0,25 TL Salz
Empfohlene Utensilien
Frischhaltefolie Gemüse-/Küchenreibe Rührbecher