Geeiste Avocadocremesuppe

Geeiste Avocadocremesuppe

 
Aufwand
5 Min. Vorbereitung
5 Min. Zubereitung
Vegetarisch
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Geeiste Avocadocremesuppe

1.

Avocados auslösen

Die Avocados halbieren, den Stein herauslösen, das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel auslösen und in einen Standmixer geben.
2.

Zutaten zufügen und pürieren

Den Saft der Zitrone auspressen und zusammen mit der Gemüsebrühe, dem Kreuzkümmel, dem Tabasco, der Worcestersauce, dem Agavendicksaft und den Eiswürfeln glatt und cremig pürieren.
3.

Suppe abrunden und servieren

Dann die Sahne zufügen und die Suppe schaumig aufschlagen. Die Suppe in Schälchen füllen und servieren.
Unser Tipp:
Zur Suppe passen gegrillte Garnelen

Zutaten

Für 4 Portion(en)
-
+
2 große(n) Avocado(s) (600 g)
1 Zitrone(n) (150 g)
200 ml Gemüsebouillon (zubereitet)
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel (Cumin) (5 g)
3 Spritzer Tabasco (0,90 ml)
1 EL Worcestersauce (15 ml)
1 Teelöffel Agavendicksaft (10 ml)
1 handvoll Eiswürfel (60 g)
100 g Schlagsahne
Empfohlene Utensilien
Standmixer

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 324 kcal
  • 1341 kJ
  • 27,56 g
  • 8,76 g
  • 10,45 g
  • 6,58 g
  • 7,35 g
  • 3,38 g
  • 0,71 g
    pro 100 g
  • 114 kcal
  • 474 kJ
  • 9,74 g
  • 3,10 g
  • 3,69 g
  • 2,32 g
  • 2,60 g
  • 1,20 g
  • 0,25 g
    Gesamt
  • 1295 kcal
  • 5365 kJ
  • 110,26 g
  • 35,05 g
  • 41,81 g
  • 26,31 g
  • 29,40 g
  • 13,53 g
  • 2,82 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.