Dinkelcräcker-Sandwiches

 
Aufwand
25 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Dinkelcräcker-Sandwiches

1.

Toppingzutaten vorbereiten

Peperoni in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend fein hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Gurke waschen, trocknen, putzen und Gurke in feine Scheiben schneiden.
2.

Creme anrühren

Ziegenfrischkäse in eine Schüssel geben und mit einem Löffel glatt rühren. Peperoni und Schnittlauch unter den Frischkäse rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.

Cracker belegen

Die Hälfte der Cracker mit der Ziegenkäsecreme bestreichen. Je ein bis zwei Gurkenscheiben darauflegen und mit einem zweiten Cracker abschließen. Diesen leicht andrücken.

Zutaten

Für 10 Stück
70 g Chilischote(n) / Peperoni
1 Bund Schnittlauch (30 g)
0,50 Salatgurke(n) (222,50 )
200 g Ziegenfrischkäse
1 Prise(n) Salz (0,05 g)
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,05 g)
20 Dinkel-Cracker (100 )
Empfohlene Utensilien
Küchenpapier Schüssel(n) Sieb

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 81 kcal
  • 338 kJ
  • 3,38 g
  • 1,46 g
  • 7,89 g
  • 1,71 g
  • 1,53 g
  • 3,72 g
  • 0,24 g
    pro 100 g
  • 129 kcal
  • 542 kJ
  • 5,44 g
  • 2,34 g
  • 12,66 g
  • 2,75 g
  • 2,46 g
  • 5,98 g
  • 0,38 g
    Gesamt
  • 806 kcal
  • 3378 kJ
  • 33,84 g
  • 14,56 g
  • 78,85 g
  • 17,10 g
  • 15,32 g
  • 37,21 g
  • 2,40 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.