Dinkelcracker-Sandwich

Dinkelcracker-Sandwich

 
Aufwand
15 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Dinkelcracker-Sandwich

1.

Käsecreme zubereiten

Peperoni aus dem Glas nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Ziegenfrischkäse in eine Schüssel geben und mit einem Löffel glatt rühren. Peperoni fein hacken und zusammen mit dem Schnittlauch unter den Frischkäse heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.

Sandwiches fertigstellen

Gurke waschen, putzen und trocknen. Dann in feine Scheiben auf die Größe eines Crackers schneiden. Cracker nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und die Hälfte davon mit Ziegenkäse-Creme bestreichen. Je 1–2 Scheiben Gurke darauflegen, mit einem zweiten Cracker bedecken und leicht andrücken.

Zutaten

Für 10 Stück
70 g eingelegte Peperoni (Konserve)
1 Bund Schnittlauch (30 g)
200 g Ziegenfrischkäse
1 Prise(n) Salz (0,05 g)
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,05 g)
0,50 Salatgurke(n)
1 Päckchen Dinkel-Cracker (100 g)
Empfohlene Utensilien
Küchenpapier Schüssel(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 79 kcal
  • 332 kJ
  • 3,41 g
  • 1,46 g
  • 7,63 g
  • 1,28 g
  • 1,45 g
  • 3,65 g
  • 0,59 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.