Chia-Möhren-Kokos-Smoothie

Aufwand
15min Vorbereitung
60 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Chia-Möhren-Kokos-Smoothie

1.

Chiasamen quellen lassen

Chiasamen in eine Schüssel geben und mit dem Kokosdrink verrühren. 1 Stunde quellen lassen.
2.

Smoothie mixen

Möhren putzen, schälen, raspeln und fein reiben. Bananen schälen und in Stücke schneiden. Beides mIt Orangensaft, Ingwer, Olivenöl und Zitronensaft in einen Standmixer geben und sehr fein pürieren. Kokos-Chia-Mischung zugeben und verrühren.
3.

Himbeeren zerdrücken, Smoothie servieren

Die Himbeeren waschen, in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Dann mit einer Gabel zerdrücken, auf Gläser verteilen und den Smoothie darübergeben. Mit Trinkhalmen oder Löffeln servieren.
Unser Tipp:
Anstelle der Bananen können auch Äpfel verwendet werden und die frischen Himbeeren lassen sich je nach Saison auch durch aufgetaute Tiefkühl-Himbeeren ersetzen.

Zutaten

Für 4 Personen
20 g schwarze Chiasamen
250 ml Kokosdrink
300 g Möhre(n)
3 Banane(n) (600 g)
200 ml Orangensaft
0,50 gestrichene(r) TL gemahlener Ingwer
1 EL Olivenöl
0,50 Zitrone (Saft)
300 g Himbeeren
Empfohlene Utensilien
Schüssel(n) Sieb Sparschäler Standmixer