Bruschetta mit Artischocke

Aufwand
20min Vorbereitung
8 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Bruschetta mit Artischocke

1.

Brot rösten

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ciabattabrot in Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 8 Minuten im Ofen rösten, dabei einmal wenden. Dann die Knoblauchzehe schälen, halbieren und die Brotscheiben kräftig damit einreiben. Mit 3,5 EL Olivenöl beträufeln.
2.

Belag zubereiten, Bruschetta servieren

Grüne Oliven entsteinen und fein hacken. Artischocken abtropfen lassen. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Alles mit dem restlichen Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den gerösteten Brotscheiben verteilen. Oregano waschen, trocken schütteln, grob zerzupfen und auf den Belag geben.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Ciabattabrot
3 Stiel(e) Oregano
1 Zehe(n) Knoblauch
6,50 EL Olivenöl
85 g Grüne Oliven
100 g Artischockenherz(en)
1 Frühlingszwiebel(n)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
Empfohlene Utensilien
Backblech(e) Backpapier Schüssel(n)