Beeren-Crumble

Beeren-Crumble

 
Aufwand
15 Min. Vorbereitung
20 Min. Zubereitung
Vegan
drucken
merken
merken
drucken
teilen
*verfügbar in ausgewählten Märkten in Berlin, Potsdam und Frankfurt am Main

Zubereitung von: Beeren-Crumble

1.

Ofen vorheizen, Form einfetten

Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Auflaufform mit 5g Margarine (1 TL) einfetten.
2.

Beeren vorbereiten und Teig kneten

Die noch gefrorenen Beeren in eine Auflaufform geben. Alle restlichen Zutaten in einer Schüssel mit den Händen zu einem streuselartigen Teig verkneten.
3.

In die Form geben und backen

Streusel gleichmäßig über die Beeren geben. Crumble im Ofen 20 Min. backen.
Unser Tipp:
Natürlich können Sie statt der tiefgekühlten Beeren auch frische Beeren verwenden.

Zutaten

Für 6 Portion(en)
-
+
500 g Beerenmischung (tiefgekühlt)
105 g Margarine
100 g Vollkornreismehl
60 g Haferflocken Kleinblatt
80 g Kokosblütenzucker
Empfohlene Utensilien
Auflaufform

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 308 kcal
  • 1297 kJ
  • 15,36 g
  • 5,61 g
  • 35,60 g
  • 16,90 g
  • 7,18 g
  • 3,74 g
  • 0,09 g
    pro 100 g
  • 219 kcal
  • 921 kJ
  • 10,90 g
  • 3,99 g
  • 25,28 g
  • 12 g
  • 5,10 g
  • 2,65 g
  • 0,06 g
    Gesamt
  • 1850 kcal
  • 7782 kJ
  • 92,13 g
  • 33,68 g
  • 213,62 g
  • 101,42 g
  • 43,06 g
  • 22,43 g
  • 0,55 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.