Alnatura Rezept: Süße Crêpes

Süße Crêpes

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
10 Min. Zubereitung
Vegan

Zubereitung von: Süße Crêpes

1.

Teig zubereiten

Beide Mehle, Zucker, Backpulver und Ei-Ersatz-Pulver in einer Schüssel gut vermischen. Mandeldrink dazugeben, alles zu einem glatten Teig verrühren und 5 Min. quellen lassen.
2.

Crêpes backen

In einer beschichteten Pfanne etwas Fett erhitzen und den Teig portionsweise dünn zu 8 goldbraunen Crêpes backen. Zwischendurch vorsichtig wenden.
3.

Servieren

Crêpes auf Tellern anrichten und servieren.
Unser Tipp:
Die Crêpes klassisch mit Zimt und Zucker bestreuen, mit Fruchtaufstrich bestreichen oder mit frischen Früchten füllen. Für eine deftige Variante können Sie statt Zucker Gewürze Ihrer Wahl und etwas Salz in den Teig rühren.

Zutaten

Für 8 Stück
200 g Vollkornreismehl
200 g Buchweizenmehl
3 EL Rohrohrzucker
2 TL Backpulver
2 TL Ei-Ersatz
800 ml Mandeldrink
2 EL Margarine
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 231 kcal
  • 976 kJ
  • 3,91 g
  • 1,05 g
  • 43,92 g
  • 5,78 g
  • 1,83 g
  • 3,89 g
  • 0,16 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.