Rote-Bete-Apfel-Dip

Avocado-Sesam-Dip

 
Aufwand
15 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Avocado-Sesam-Dip

1.

Kichererbsencreme zubereiten

0 g Salz
1 TL Sesamöl
40 g Soja-Joghurtalternative
120 g weiße Kichererbsen (Konserve)
Kichererbsen in ein Sieb geben, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen, dann in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Pürierstab zu einer glatten Masse verarbeiten. Soja-Joghurtalternative, Sesamöl und Salz hinzugeben und unterrühren.
2.

Avocadomasse zubereiten und den Dip fertigstellen

1 Avocado(s) (300 g)
0,50 Zehe(n) Knoblauch
2 TL Sesam
2 EL Zitronensaft
Avocado längs halbieren und den Kern herauslösen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und mithilfe einer Gabel in einer kleinen Schüssel fein zerdrücken. Zitronensaft darübergeben. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse in die Avocado-Masse drücken. Avocadomischung unter die Kichererbsencreme rühren und den Sesam hinzufügen.
Unser Tipp:
Dazu passen Cräcker oder Grissini sehr gut.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
-
+
120 g weiße Kichererbsen (Konserve)
40 g Soja-Joghurtalternative
1 Teelöffel Sesamöl (3 ml)
0,50 gehäufte(r) Teelöffel Salz (4 g)
1 Avocado(s) (225 g)
2 EL Zitronensaft (30 ml)
0,50 Zehe(n) Knoblauch (1 g)
2 Teelöffel Sesam (8 g)
Empfohlene Utensilien
Knoblauchpresse Pürierstab / Stabmixer Rührbecher Schüssel(n) Sieb

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 143 kcal
  • 596 kJ
  • 9,67 g
  • 1,87 g
  • 7,88 g
  • 1,40 g
  • 3,98 g
  • 3,77 g
  • 1,17 g
    pro 100 g
  • 135 kcal
  • 562 kJ
  • 9,13 g
  • 1,77 g
  • 7,43 g
  • 1,32 g
  • 3,75 g
  • 3,56 g
  • 1,10 g
    Gesamt
  • 574 kcal
  • 2383 kJ
  • 38,70 g
  • 7,49 g
  • 31,52 g
  • 5,58 g
  • 15,91 g
  • 15,10 g
  • 4,68 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.