Aprikosenwähe mit karamellisierten Pistazien

Aufwand
15min Vorbereitung
130 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Aprikosenwähe mit karamellisierten Pistazien

1.

Teig zubereiten

Mehl salzen. Hefe in eine kleine Mulde des Mehls bröckeln und mit etwas warmer Milch übergießen. Mit 1 TL Zucker zu einem kleinen Vorteig vermengen und an einem warmen Ort 20 min abgedeckt aufgehen lassen. 100g weiche Butter, 90 g Zucker und Milch zugeben und mit Knethaken zu einem glatten Teig mengen. Mit den Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal kräftig durchkneten. Zu einer Kugel formen und abgedeckt 1 Std. an einem warmen Ort auf die doppelte Größe aufgehen lassen.
2.

Aprikosen vorbereiten

Inzwischen die Aprikosen waschen, trocknen, halbieren und entkernen.
3.

Teig ausrollen

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Tarteform mit restlicher Butter einfetten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf die Größe der Tarteform ausrollen, in die Form legen und einen Rand hochziehen und andrücken.
4.

Tarte mit Aprikosen belegen

Die Aprikosenkonfitüre in einem Topf bei geringer Hitze erwärmen, den Teig damit bestreichen, Semmelbrösel darüberstreuen und die Aprikosen mit der Schnittseite nach unten dicht darauf verteilen.
5.

Füllung anrühren und backen

Die Vanilleschoten länngs halbieren und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Eier mit 40 g Zucker in einem Rührbecher mit den Quirlen des Handrührgerätes cremig schlagen, Schmand, Speisestärke, Vanillemark und Zitronenabrieb dazugeben und unterrühren. Auf der Wähe verteilen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen für ca. 35–40 Min. goldbraun backen.
6.

Pistazien karamellisieren

Pistazienkerne mit 1 EL Zucker (ca. 15 g) in einer beschichteten Pfanne goldgelb karamellisieren, hausnehmen und auf einem Backpapier abkühlen lassen, dann grob hacken und über die gebackene Wähe streuen.

Zutaten

Für 4 Personen
300 g Weizenmehl Type 405
2 Bourbon-Vanilleschote(n)
4 Ei(er)
2 Eigelb(e)
400 g Schmand
1 EL Speisestärke
1 TL Zitrone(n) (Abrieb)
50 g Pistazienkerne (ungesalzen)
1 Prise(n) Salz
0,50 Würfel frische Hefe
150 ml Vollmilch
150 g Rohrohrzucker
105 g Süßrahmbutter
15 Aprikose(n)
1 EL Fruchtaufstrich Aprikose
3 EL Semmelbrösel
Empfohlene Utensilien
Backform Handrührgerät Rührbecher Schüssel(n) Tarteform 28 cm Topf / Töpfe