Naturreis - was ist das?

Naturreis wird nach der Ernte nur entspelzt und nicht geschält. Er besitzt dadurch noch das Silberhäutchen und den Keimling. Da viele wertvolle Inhaltstoffe in der Schale sitzen, enthält Naturreis mehr Vitamine und wertvolles pflanzliches Fett als weißer Reis. Beim Kochen benötigt Naturreis mehr Wasser und hat eine längere Kochzeit. Im Geschmack ist er kräftiger und hat mehr Biss. Bei der Lagerung ist er empfindlich gegen Licht und Wärme.