Tofu-Gemüse-Päckchen

Aufwand
30min Vorbereitung
140 min Zubereitung
Vegetarisch
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Tofu-Gemüse-Päckchen

1.

Marinade vorbereiten

Knoblauch schälen und durchpressen. Ingwer schälen und auf der Vierkantreibe fein reiben. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.
2.

Marinade zubereiten

Knoblauch, Ingwer, gehackte Chilischote sowie Petersilie, Honig, Sojasauce, Rapsöl und Limettensaft in einer kleinen Schüssel zu einer Marinade verrühren.
3.

Tofu marinieren

Tofu in Würfel mit 1 cm Seitenlänge schneiden. In einem tiefen Teller mit der Marinade mischen und 2 Stunden kühl stellen.
4.

Gemüse vorbereiten

Inzwischen den Backofen auf bei 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Paprikaschote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Cocktailtomaten waschen, trocknen und halbieren.
5.

Gemüse-Tofu-Päckchen packen und garen

Gemüse, Tofuwürfel und Marinade auf Alufolien gleichmäßig verteilen, Päckchen gut verschließen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. garen oder bei schönem Wetter 15 - 20 Minuten auf den Grill legen.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Zehe(n) Knoblauch
1 Gelbe Paprika
1 Frühlingszwiebel(n)
200 g Cocktailtomaten
4 Prise(n) Salz
4 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
1 haselnussgroße(s) Stück(e) Ingwerwurzel
0,50 rote Chilischote / Peperoni
0,50 Bund glatte Petersilie
3 EL Akazienhonig
7 EL Sojasauce
5 EL Rapsöl
1 EL Limettensaft
200 g Tofu natur
Empfohlene Utensilien
Aluminiumfolie Gemüse-/Küchenreibe Knoblauchpresse