Süßkartoffel-Salat-Spieße

Aufwand
15min Vorbereitung
5 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Süßkartoffel-Salat-Spieße

1.

Gemüse vorbereiten

Süßkartoffel waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Wasser bedeckt aufkochen, dann bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. bissfest garen. Radieschen und Salat putzen und waschen. Salat trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen in Scheiben schneiden. Gurke waschen, Enden abschneiden und die Gurke der Länge nach mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden.
2.

Spieße fertigstellen

Alles abwechselnd auf acht Holzspieße stecken, Gurkenscheiben dabei ziehharmonikaartig aufstecken. Spieße auf einer Servierplatte anrichten und mit dem Dressing beträufeln, mit dem Salatkerne-Mix bestreuen.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Süßkartoffel(n)
0,50 Bund Radieschen
0,50 Blattsalat
1 Salatgurke(n)
4 EL Salatdressing (nach Wahl)
2 EL Salatkerne-Mix
Empfohlene Utensilien
Holzspieß(e) Sparschäler Topf / Töpfe