Roter Linsensalat mit Apfel und Schnittlauch

Aufwand
15min Vorbereitung
10 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Roter Linsensalat mit Apfel und Schnittlauch

1.

Linsen, Zwiebeln und Äpfel vorbereiten

Linsen mit dem Wasser und Salz in einen Topf geben, aufkochen und 8-10 Min offen köcheln lassen, bis sie bissfest sind. Inzwischen Zwiebel, Knoblauch und Äpfel schälen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Äpfel vierteln, entkernen und klein würfeln.
2.

Linsenmasse zubereiten

Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe heiß werden lassen. Zwiebel, Knoblauch und Äpfel zugeben und 5 Min. anschwitzen. Dann die Linsen hinzufügen und mit Kreuzkümmel, Kräutersalz und Pfeffer würzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, 5 Min. köcheln lassen, dann den Herd ausstellen und die Masse ziehen lassen.
3.

Salat fertigstellen und anrichten

Kopfsalat waschen, putzen und klein schneiden. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Crème fraîche zu den Linsen geben, mit Balsamico unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Kopfsalat auf einer Platte anrichten, Linsen darüber geben und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
300 g Rote Linsen
100 ml Gemüsebouillon (zubereitet)
1 kleine(n) Kopfsalat(e)
1 Bund Schnittlauch
100 g Crème fraîche
4 EL weißer Balsamicoessig
600 ml Wasser
0,50 TL Salz
1 Zwiebel(n)
1 Zehe(n) Knoblauch
2 Apfel/ Äpfel
3 EL Olivenöl
1 TL gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
0,50 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n) Topf / Töpfe