Rhabarber-Chutney

Rhabarber-Chutney

 
Aufwand
5 Min. Vorbereitung
15 Min. Zubereitung
Vegetarisch
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Rhabarber-Chutney

1.

Rhabarberstangen, Zwiebeln und Ingwer vorbereiten

Rhabarberstangen waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Ingwer schälen und beides fein würfeln.
2.

Rhabarber, Zwiebeln und Ingwer andünsten, einköcheln lassen

In einem Topf 1 EL Öl erhitzen und den Rhabarber mit Zwiebeln und Ingwer darin 3 Min. andünsten. Curry dazugeben und weitere 2 Min. rösten, dann mit Essig und Apfelsaft ablöschen. Weitere 10 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
3.

Gemüse abschmecken und pürieren

Gemüse vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf glatt pürieren.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
3 Stange(n) Rhabarber (375 g)
2 rote Zwiebel(n)
1 Stück(e) Ingwerwurzel (5 g)
1 EL Currypulver (15 g)
4 EL Weißweinessig (44 ml)
4 EL Apfelsaft (60 ml)
1 EL Bratöl (10 ml)
1 Prise(n) Salz (0,05 g)
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,05 g)
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Schüssel(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 72 kcal
  • 300 kJ
  • 3,03 g
  • 0,36 g
  • 6,21 g
  • 5,62 g
  • 3,63 g
  • 1,22 g
  • 0,21 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.