Linsensalat mit Kürbiskern-Vinaigrette

Aufwand
15min Vorbereitung
30 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Linsensalat mit Kürbiskern-Vinaigrette

1.

Linsen kochen

Beluga Linsen sowie Gourmet-Linsen in jeweils einen Topf geben, Thymian zufügen und nach Packungsangabe garen. Dann in ein Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
2.

Zutaten vorbereiten

Inzwischen Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett bei voller Hitze unter Wenden rösten, bis sie aromatisch zu duften beginnen. Dann aus der Pfanne nehmen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Kresse schneiden.
3.

Dressing zubereiten und Salat servieren

Kürbiskernöl, Balsamico bianco, Wasser, Salatdressing »Garten-Kräuter« und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen zu einem Dressing verquirlen. Linsen und Frühlingszwiebeln zum Dressing geben und gründlich vermengen. Mit Kresse und Kürbiskernen bestreut servieren.
Unser Tipp:
Dazu passen gegrillte Kürbisscheiben

Zutaten

Für 4 Personen
50 g Belugalinsen
1 Päckchen Salatdressing Gartenkräuter
1 Prise(n) Rohrohrzucker
50 g Grüne Linsen
2 EL getrockneter Thymian
3 EL Kürbiskerne
1 kleiner Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Schale(n) Kresse
3 EL Kürbiskernöl
1 EL weißer Balsamicoessig
4 EL Wasser
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n) Sieb Topf / Töpfe