Leichter Erdbeer-Milchreis

Aufwand
10min Vorbereitung
100 min Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Leichter Erdbeer-Milchreis

1.

Milchreis kochen

Milch, Wasser, Milchreis, Salz und 3 EL Rohrohrzucker in einen Topf geben und unter gelegentlichem Rühren aufkochen. Anschließend den Reis bei kleiner Hitze abgedeckt und unter gelegentlichem Rühren 40 Min. weich garen.
2.

Milchreis fertigstellen und erkalten lassen

Die Eiweiße in einem hohen Rührbecher mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig schlagen. 1 EL Rohrohrzucker einrieseln lassen, den Eischnee steif schlagen du unter den warmen Milchreis heben. Diesen nun vollständig erkalten lassen.
3.

Milchreis mit Erdbeeren mischen und servieren

Die Erdbeeren waschen und putzen. Die Hälfte der Beeren mit dem Vanillezucker in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Mixstab pürieren. Restliche Erdbeeren vierteln oder achteln. Den erkalteten Milchreis glattrühren, Erdbeersoße und Erdbeerstücke drunter heben, auf Gläser oder Schälchen verteilen und sofort servieren.
Unser Tipp:
Cremiger und reichhaltiger wird es, wenn anstelle des Eischnees unter den kalten Milchreis ein Becher steif geschlagene Sahne gemeinsam mit Erdbeerpüree und Erdbeerstückchen gehoben wird.

Zutaten

Für 4 Personen
300 ml Vollmilch
200 ml Wasser
150 g Milchreis
1 Prise(n) Salz
4 EL Rohrohrzucker
2 Eiweiß
500 g Erdbeere(n)
1 Packung(en) Vanillezucker
Empfohlene Utensilien
Handrührgerät Pürierstab / Stabmixer Rührbecher Topf / Töpfe