Lauchsalat mit Äpfeln und Trockenfrüchten

Aufwand
15min Vorbereitung
10 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Lauchsalat mit Äpfeln und Trockenfrüchten

1.

Obst und Gemüse vorbereiten

Lauch längs halbieren und schräg in 3cm breite Streifen schneiden. Diese in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Äpfel ebenfalls waschen, achteln, entkernen und in Stifte schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Aprikosen und Datteln fein würfeln.
2.

Rösten und Anbraten

Pinienkerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze rundum goldbraun anrösten, dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Butter in der Pfanne erhitzen, Äpfel und Lauch zugeben und 5 Min. rundum anbraten. Dann in eine Schüssel geben, Aprikosen und Datteln zufügen und gründlich vermengen.
3.

Dressing zubereiten und Salat fertigstellen

Für das Dressing Balsamico, Olivenöl, Sojasoße und Honig in ein Schraubglas füllen, kräftig schütteln, über den Salat geben und vermischen. Petersilie hinzufügen, Salat salzen und pfeffern, alles gründlich unterheben und Salat servieren.
Unser Tipp:
Dazu passt frisches Baguette.0

Zutaten

Für 4 Personen
1 Stange(n) Lauch
2 EL Sojasauce
1 EL Honig
0,50 TL Salz
0,33 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Apfel/ Äpfel
50 g getrocknete Aprikose(n)
50 g getrocknete Datteln (ohne Stein)
1 Bund Petersilie
30 g Pinienkerne
1 EL Süßrahmbutter
2 EL dunkler Balsamicoessig
3 EL Olivenöl
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n) Schraubglas Schüssel(n) Sieb