Grüner Spargel mit Erdbeer-Chili-Vinaigrette und Manouri

Aufwand
20min Vorbereitung
8 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Grüner Spargel mit Erdbeer-Chili-Vinaigrette und Manouri

1.

Erbeeren, Chilischote und Spargel vorbereiten

Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. In eine Schüssel geben und mit je 1 Prise Salz und Zucker würzen, für 5 Min. ziehen lassen. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und den Spargel im unteren Drittel schälen. Stangen mit 2 EL Olivenöl marinieren und bis zur weiteren Verwendung beiseitestellen.
2.

Vinaigrette zubereiten

Erdbeeren mit Chilistreifen, Agavendicksaft, Apfelessig und restlichem Olivenöl in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren, bis die Sauce cremig ist.
3.

Radicchio putzen und Spargel braten

Radicchio putzen, die Blätter ablösen und waschen, anschließend trocken schütteln. Den marinierten Spargel mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Grillpfanne unter einmaligem Wenden bei starker Hitze ca. 3 Min. anbraten.
4.

Salat anrichten

Radicchio auf einer Servierplatte verteilen, den Spargel darauf anrichten, großzügig mit der Vinaigrette beträufeln und den Manouri darüberbröseln.
Unser Tipp:
Den Spargel kann man auch auf dem Grill garen und statt Manouri schmeckt auch Ricotta.

Zutaten

Für 4 Personen
180 g Erdbeere(n)
0,50 Kopf / Köpfe Radicchio
50 g Manouri
0,25 TL Salz
1 Prise(n) Rohrohrzucker
2 Msp. gemahlener schwarzer Pfeffer
1 kleine(n) rote Chilischote / Peperoni
500 g Grüner Spargel
4 EL Olivenöl
2 TL Agavendicksaft
1 EL Apfelessig
Empfohlene Utensilien
Grillpfanne Pürierstab / Stabmixer Rührbecher Schüssel(n)