Gemüsesticks mit Tomaten-Parmesan-Quark

Aufwand
10min Vorbereitung
0 min Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Gemüsesticks mit Tomaten-Parmesan-Quark

1.

Gemüse vorbereiten

Gurke und Paprika waschen, putzen, entkernen und in ½ cm breite Stifte schneiden. Möhre putzen, schälen und ebenfalls in ½ cm breite Stifte schneiden.
2.

Creme zubereiten und Gläser befüllen

Quark und Streichcreme in einer Schüssel glatt rühren. Den Parmesan zugeben und gründlich vermengen. Die Creme auf Gläser verteilen. Die Gemüsesticks auf die Gläser verteilen, in die Creme stecken und den Deckel zuschrauben. Gläser bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
Unser Tipp:
Die Gemüsesticks mit der Tomatencreme eignen sich perfekt, um Sie in einem Schraubglas mit zum Picknick zu nehmen. Das Gemüse kann nach Belieben gegen Kohlrabi, Stangensellerie und Fenchel ausgetauscht werden.

Zutaten

Für 4 Personen
0,50 Salatgurke(n) (200 g)
2 kleine(n) Möhre(n) (150 g)
0,50 Rote Paprika (200 g)
150 g Magerquark
0,50 Glas (Gläser) Streichcreme Tomate (90 g)
0,50 Packung(en) geriebener Parmesan (20 g)
1 TL Apfelessig
Empfohlene Utensilien
Schraubglas Schüssel(n) Sparschäler