Gemüse-Hirse-Auflauf

 
Aufwand
25 Min. Vorbereitung
1 Std.
15 Min.
Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Gemüse-Hirse-Auflauf

1.

Gemüse und Käse vorbereiten

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die äußeren Blätter vom Rosenkohl entfernen und den Strunk abschneiden. Den Strunk kreuzweise einschneiden. Möhren putzen, schälen, die Enden abschneiden und Möhren in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Den Strunk schälen und in Würfel mit einer Seitenlänge von 1 cm schneiden. Den Emmentaler auf einer Vierkantreibe grob reiben.
2.

Gemüse dünsten

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Möhrenscheiben sowie Rosenkohl darin bei mittlerer Hitze 2 Min. andünsten. Brokkoliröschen und -würfel dazugeben und 1 Min. mitdünsten. Alles mit ½ TL Salz und ¼ TL Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.
3.

Hirse garen

Restliches Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin bei mittlerer Hitze 1 Min. andünsten. Hirse dazugeben und 1 Min. mitdünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen. Vom Herd nehmen und 35 Min. quellen lassen.
4.

Sahneguss herstellen

Inzwischen Sahne, Eier, Mehl, Muskatnuss, gehackten Knoblauch, restliches Salz und Pfeffer in einer Schüssel miteinander verrühren. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
5.

Auflauf fertigstellen und backen

Das gedünstete Gemüse unter die Hirse mischen und in einer Auflaufform verteilen, in der alles gut Platz hat. Den Sahneguss über den Auflauf geben, mit geriebenem Käse bestreuen im Ofen auf der mittleren Schiene 30 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und servieren.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
1 Zwiebel(n)
1 Zehe(n) Knoblauch (2 g)
150 g Rosenkohl
2 Möhre(n)
1 kleine(n) Brokkoli (200 g)
100 g Emmentaler
4 EL Olivenöl (40 ml)
1 TL Salz (5 g)
0,50 TL gemahlener schwarzer Pfeffer (2,50 g)
200 g Hirse
500 ml Gemüsebouillon (zubereitet)
250 g Schlagsahne
2 Ei(er) M
1 EL Weizenmehl Type 405 (10 g)
1 Prise(n) Muskatnuss (0,05 g)
Empfohlene Utensilien
Auflaufform Gemüse-/Küchenreibe Pfanne(n) Schüssel(n) Topf / Töpfe

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 686 kcal
  • 2855 kJ
  • 43,46 g
  • 19,82 g
  • 46,76 g
  • 10,72 g
  • 7,90 g
  • 22,19 g
  • 2,96 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.