Croque Monsieur mit Bresaola und gegrilltem Pfirsich

Aufwand
15min Vorbereitung
8 min Zubereitung

Zubereitung von: Croque Monsieur mit Bresaola und gegrilltem Pfirsich

1.

Brot belegen und braten

Rucola verlesen, waschen, trocken schleudern und die Hälfte davon fein hacken. Brotscheiben mit Emmentaler belegen, auf eine Scheibe zusätzlich Bresaola und den gehackten Rucola geben. Beide Hälften aufeinanderklappen. Brot von beiden Seiten außen mit Butter bestreichen und in einer Grillpfanne bei schwacher bis mittlerer Hitze in ca. 3-5 Minuten je Seite goldbraun braten.
2.

Pfirsich grillen und Rucola marinieren

Pfirsich abtropfen lassen, in Spalten schneiden und in einer Grillpfanne bei starker Hitze rundum ca. 2 Minuten anbraten. Dann vom Herd nehmen. Für das Dressing Balsamicocreme mit Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und den übrigen Rucola damit marinieren. Pfirsichspalten mit Salz und Chilipulver würzen und mit dem marinierten Rucola auf dem Croque Monsieur anrichten.
Unser Tipp:
Statt Bresaola kann man auch Räuchertofu verwenden. Im Sommer lässt sich der Croque Monsieur auch gut auf dem Grill zubereiten!

Zutaten

Für 4 Personen
1 kleiner Bund Rucola
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Msp. Chilipulver
2 Scheibe(n) Buttertoast
4 Scheibe(n) Emmentaler
4 Scheibe(n) Bresaola
1 EL weiche (Süßrahm-)Butter
0,50 Pfirsich(e) (Konserve)
1 EL Crema di Balsamico
2 EL Olivenöl
1 Msp. Salz
Empfohlene Utensilien
Backpinsel Grillpfanne Sieb