Balsamico-Grillkäse-Würfel (Salat-Topping)

Balsamico-Grillkäse-Würfel (Salat-Topping)

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
Vegetarisch
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Balsamico-Grillkäse-Würfel (Salat-Topping)

1.

Zutaten vorbereiten

Käse würfeln. Kräuter waschen und fein hacken.
2.

Käsewürfel anbraten

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Käsewürfel darin 3 Min. bei voller Hitze goldbraun braten, wenden und erneut anbraten, dabei auf halbe Hitze reduzieren.
3.

Mit Essigcreme und Kräutern verfeinern

Mit Balsamicocreme ablöschen und bei Resthitze unter gelegentlichem Rühren Flüssigkeit reduzieren. Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Dill) unterheben und warm servieren.
Unser Tipp:
Passt gut zu mediterranen Blatt- oder Nudelsalaten mit Tomate, Paprika und Co.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
200 g Grillkäse (natur)
0,50 Bund gemischte Kräuter (25 g)
1 EL Olivenöl (10 ml)
2 EL Crema di Balsamico (24 ml)
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n)

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 160 kcal
  • 665 kJ
  • 12,05 g
  • 6,87 g
  • 3,85 g
  • 2,79 g
  • 0,31 g
  • 8,75 g
  • 1,14 g
    pro 100 g
  • 247 kcal
  • 1026 kJ
  • 18,60 g
  • 10,61 g
  • 5,94 g
  • 4,31 g
  • 0,48 g
  • 13,51 g
  • 1,76 g
    Gesamt
  • 641 kcal
  • 2658 kJ
  • 48,18 g
  • 27,48 g
  • 15,38 g
  • 11,15 g
  • 1,24 g
  • 35 g
  • 4,55 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.