Ananas-Chinakohl-Schichtsalat mit Apfel und Ei

Aufwand
15min Vorbereitung
490 min Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Ananas-Chinakohl-Schichtsalat mit Apfel und Ei

1.

Ei kochen und restliche Zutaten vorbereiten

Ei in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen und in 10–12 Minuten hart kochen. Das Ei aus dem Wasser nehmen, abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Chinakohl waschen und in feine Streifen schneiden, Apfel waschen, vierteln, entkernen und auf einer Gemüsereibe fein raspeln. Mais in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Ananas ebenfalls abtropfen lassen.
2.

Salat schichten und ziehen lassen

Chinakohl, Ananas, Apfel, Mais, Gouda und Ei übereinander in ein hohes Schraubglas füllen Mayonnaise, Sahne und Balsamico Bianco zu einem Dressing verquirlen, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und über den Salat verteilen, aber nicht mischen. Das Glas zuschrauben und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Unser Tipp:
Dazu schmecken Dinkelkräcker mit Sesam.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Ei(er)
3 Prise(n) Salz
2 Msp. gemahlener schwarzer Pfeffer
50 g Chinakohl
1 kleine(n) Apfel/ Äpfel
0,50 Mais (Konserve)
0,50 Ananasstück(e) (Konserve)
50 g geriebener Gouda
2 EL Mayonnaise
2 EL Schlagsahne
1 EL weißer Balsamicoessig
Empfohlene Utensilien
Gemüse-/Küchenreibe Schraubglas Sieb Topf / Töpfe