Beikost – Mit welchem Brei startet man?

Beginnen Sie mit Gemüse. Vier bis sechs Löffel zur Mittagszeit genügen für den Anfang. Anschließend geben Sie Ihrem Baby zur Sättigung die gewohnte Still- oder Fläschchenmahlzeit. Oft mögen Babys milde, süßliche Gemüsesorten. Von Alnatura gibt es für den Beikost-Start daher kleine 125g-Gläschen mit Pastinake, Karotte oder Kürbis – perfekt für die ersten Löffel. Nach und nach wird die Menge gesteigert.