Warenkunde: Gerstengras (Superfood)

Viele Superfoods geniessen eine schon Jahrhundertalte oder sogar Jahrtausendealte Tradition – oft in entlegenen Teilen der Welt – und werden an ihren Ursprungsorten ganz selbstverständlich  verzehrt. Nun erreichen sie auch die breite Masse hierzulande und finden Anwendung als exotische Ergänzung in der bewussten und genussorientierten Küche.

Gerstengras ist ein glutenfreies Superfood. Es handelt sich dabei um das junge Grün der Gerste, das nach vier bis fünf Monaten geerntet wird. Anschließend wird es schonend gereinigt, bei niedrigen Temperaturen getrocknet und zu Pulver vermahlen. Es schmeckt ein wenig nach jungen Erbsen und gibt dem grünen Smoothie einen ganz charakteristischen Geschmack. Die grünen Superfoods wie Gersten- oder Weizengras schmecken intensiv und sollten von geringen Dosen ausgehend langsam gesteigert werden. Regelmäßig verzehrt können sie zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen.