Fruchtiger Schichtsalat (3)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    321 kcal

Zutaten

1 Person
  • 1 Ei
  • 50g Chinakohl
  • 1 kleiner Apfel
  • 1/2 Glas Mais, abgetropft
  • 1/2 Glas Ananas, abgetropft
  • 50g Gouda, gerieben
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL Sahne
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

Ei 10 Minuten hart kochen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Chinakohl in feine Streifen schneiden, Apfel mit Schale fein raspeln. Mais, Ananas, Gouda, Chinakohl und Apfel nacheinander in ein Glas oder größeres Gefäß mit Deckel schichten. Mit Eischeiben belegen. Aus Mayonnaise, Sahne und Balsamico Bianco ein Dressing herstellen, mit Meersalz und Pfeffer kräftig abschmecken. Über den Salat verteilen, nicht mischen. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipp

Dazu schmecken Alnatura Dinkelkräcker mit Sesam.

Bewertung & Kommentare (3)

  • 02.02.2015 12:34:04 | Anonymous

    Einfach klasse. Total fruchtig. Schnell zubereitet.
    Gibt es ab jetzt öfter :). Danke Alnatura! ...weiterlesen

  • 27.04.2012 09:47:19 | Anonymous

    Sehr gut vorzubereiten und ideal für die Mittagspause ...weiterlesen

  • 15.04.2011 10:14:09 | Anonymous

    Sehr leckerer Salat.
    Den einen Stern Abzug gibt es, weil bei diesem Rezept die Mengenangabe für die Sahne fehlt!
    Bei meinem ersten Versuch (Mayonnaise durch Joghurt ersetzt, keine Sahne) ist das Dressing nicht richtig durch die Schichten durchgekommen. Es ergab eher eine dicke Schicht auf den Eiern. Der zweite Versuch (Joghurt statt Mayonnaise, zusätzlich 2EL Olivenöl) war besser!
    Tip für Nicht-Vegetarier: eine Schicht klein geschnittener gekochter Schinken über den Ananas macht sich auch gut..........................................................................................................................................

    Alnatura informiert:

    Vielen Dank für den Hinweis!

    Wir haben die Sahne in der Zutatenliste ergänzt und die Mengenangabe hinzugefügt. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.