Alnatura Fruchtschnitte Granatapfel-Traube (75 g ) (4)

Zutaten: Mehrfruchtsaftkonzentrat* 20 % (Rote Trauben* 57 %, Granatapfel* 37 %, Schwarze Johannisbeere*), Apfelpulver* 19 % (Äpfel*, Reismehl*), HAFERFLOCKEN*, Rohrohrzucker*, MANDELN*, WEIZENFLOCKEN*, Rosinen* geölt 7 % (mit Sonnenblumenöl*), Korinthen* 6 %, Palmfett*, Oblaten* (WEIZENMEHL*, Kartoffelstärke*), Invertzuckersirup* *aus biologischer Landwirtschaft
Inhalt: 75 g
Qualität: kbA (EU-Bio)
GTIN: 42214366

Produktinformation

  • Bio-Qualität
  • mit roten Trauben, Granatäpfeln, Schwarzen Johannisbeeren und Äpfeln
  • mit Oblate, bereits mundgerecht portioniert
  • vegan

Eine aromatische Fruchtschnitte mit roten Trauben, Granatäpfeln, Schwarzen Johannisbeeren und Äpfeln. Die Schnitte ist bereits mundgerecht portioniert; die umliegende Oblate schützt vor klebrigen Fingern. Alle Zutaten für die vegane Alnatura Fruchtschnitte Granatapfel-Traube stammen aus biologischer Landwirtschaft.

Bitte trocken lagern und vor Wärme schützen.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 1.621,00 kj (385,00 kcl )
Fett, 11,00 g
davon gesättigte Fettsäuren 3,20 g
Kohlenhydrate, 59,00 g
davon Zucker 45,00 g
Ballaststoffe 4,60 g
Eiweiß 5,80 g
Salz 0,05 g

Hinweise bezüglich Allergien & Unverträglichkeiten

Zu diesem Produkt sind keine Allergiehinweise bekannt.

Bewertung und Kommentare (4)

  • 29.08.2016 17:41:39 | Anonymous

    Schön, dass der Riegel keinen Honig enthält (die meisten vergleichbaren Produkte enthalten Honig). Und schmeckt auch nicht "bananig" wie viele Fruchtschnitten. Leider wurde der fehlende Honig durch etwas zuviel Zucker bzw. durch Invertzuckersirup ersetzt. Dadurch ist mir der Riegel zu süß. ...weiterlesen

  • 02.09.2015 18:56:32 | Anonymous

    Ein wirklich sehr leckerer Riegel! Fruchtig und eine super Konsistenz. Jedoch könnte etwas weniger Süße dem Riegel nicht schaden :) ...weiterlesen

  • 17.06.2013 20:52:56 | Anonymous

    In der Tat ein schneller Energiespender, der meine Familie und mich schon des Öfteren "gerettet" hat. Leider ist der Riegel für unsere Geschmacksnerven um einiges zu süß, vielleicht könnte man in Zukunft eine Zuckerart weglassen. ...weiterlesen

  • 16.03.2011 11:16:16 | Anonymous

    schmeckt sehr lecker, mich stören allerdings nur die Zutaten Palmöl und Palmfett, die als ungesunde Fette verschrien sind ... kann man die nicht durch gesundere Fette ersetzen? ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.

 
Mit dem Absenden der Bewertung stimmen Sie den Teilnahmebedingungen zu.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie Ihre Bewertung mit einem Kommentar über das Bewertungsformular an Alnatura absenden, gewähren Sie Alnatura ein nicht-ausschließliches, zeitlich unbefristetes, kostenfreies Nutzungsrecht zur Veröffentlichung Ihres Kommentars.

Mit diesem Nutzungsrecht gestatten Sie Alnatura, Ihren Kommentar im Zusammenhang mit dem bewerteten Produkt durch Verbreitung, Sendung und öffentliche Zugänglichmachung zu veröffentlichen. Alnatura ist damit berechtigt, Ihren Kommentar auf Internetseiten und in Sozialen Medien wiederzugeben, die Alnatura im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit nutzt. Dies schließt das Recht ein, Ihren Kommentar an den Betreiber bzw. Hersteller des betreffenden Mediums weiterzugeben. Außerdem ist Alnatura befugt, Ihren Kommentar für den Zweck der Veröffentlichung zu vervielfältigen und, soweit dies aus Rechtsgründen erforderlich ist, durch Kürzungen zu bearbeiten. Alnatura behält sich eine redaktionelle Prüfung und Bearbeitung der Bewertungen vor. Nicht veröffentlicht werden: Kommentare mit Telefonnummern, (E-Mail-/WWW-)Adressen oder werbliche Inhalte sowie beleidigende Kommentare oder Diskussionen. Eine weitergehende Nutzung findet ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht statt.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Nutzen Sie bei Fragen an Alnatura oder allgemeinen, nicht produktbezogenen Kommentaren sowie bei Reklamationen bitte unser Kontaktformular und nicht die Bewertungsfunktion.