Quinoa-Dattel-Erdnuss-Happen

Aufwand
15min Vorbereitung
5 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Quinoa-Dattel-Erdnuss-Happen

1.

Form vorbereiten

Eine Auflaufform (ca. 15 × 12 cm) mit Backpapier auslegen. Dabei an allen Seiten das Papier überstehen lassen.
2.

Masse zubereiten

Erdnüsse grob hacken. Erdnussmus und Dattelsirup bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 5 Min. in einem Topf erwärmen und gut miteinander vermengen. Erdnüsse sowie Quinoa unterrühren, Masse in die Form füllen und glatt streichen. Das überstehende Papier darüberschlagen und gleichmäßig festdrücken. Masse ca. 5 Min. abkühlen lassen.
3.

Nussplatte in Würfel schneiden

Nussplatte aus der Form heben, Backpapier entfernen und die Platte in mundgerechte Würfel schneiden. Bis zum Verzehr luftdicht verpacken.

Zutaten

Für 4 Personen
40 g Erdnüsse geröstet und gesalzen
60 g Erdnussmus
60 g Dattelsirup
25 g gepuffter Quinoa
Empfohlene Utensilien
Auflaufform Backpapier Topf / Töpfe