Alnatura Rezept: Mediterraner Eiersalat

Mediterraner Eiersalat

 
Aufwand
30 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Mediterraner Eiersalat

1.

Zutaten vorbereiten

Fenchel waschen, Strunk und äußere Schale entfernen, Grün fein hacken und beiseitestellen. Übrigen Fenchel in feine Streifen schneiden. Gurke waschen und ebenfalls in mundgerechte Streifen schneiden. Eier hart kochen, abschrecken, pellen und vierteln.
2.

Fenchel braten

1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fenchelstreifen darin scharf anbraten. Nach 7 Min. 1/2 EL Zucker und ½ TL Salz unterrühren und Hitze etwas reduzieren. Weitere 5 Min. braten und vom Herd nehmen.
3.

Dressing anrühren

Für das Dressing Kapern abtropfen lassen. Joghurt in ein Schälchen geben, Kapern und ½ TL Salz einrühren.
4.

Salat anrichten und servieren

Fenchel und Gurke in eine Schale geben, mit dem Dressing und den Eiern garnieren und mit dem Fenchelgrün und etwas Chili getoppt servieren.
Unser Tipp:
Eiersalat eignet sich perfekt, um Ostereier zu verwerten, deren Schale beim Abkochen oder Färben gesprungen ist.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
-
+
1 Fenchelknollen (180 g)
1 Salatgurke(n) (445 g)
4 Ei(er) (240 g)
3 EL Kapern (36 g)
5 EL Naturjoghurt (85 g)
2 Prise(n) Chiliflocken (0,10 g)
1 EL Bratöl (10 g)
0,50 EL Rübenzucker (7,50 g)
0,50 EL Salz (7,50 g)
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n) Schüssel(n)

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.