Mango-Lassi (vegan)

Mango-Lassi (vegan)

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
2 Std.
0 Min.
Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Mango-Lassi (vegan)

1.

Mango-Lassi zubereiten

Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. In einen Standmixer geben und Agavendicksaft, Soja-Joghurtalternative, Baobab-Pulver und Reisdrink dazugeben. Alles gut pürieren. Mango-Lassi auf Gläser verteilen und vor dem Verzehr noch ca. 2 Stunden kühlen (gut gekühlt schmeckt er am besten).
Unser Tipp:
Mango-Lassi noch mit jeweils einer Mangospalte garniert servieren.

Zutaten

Für 4 Glas / Gläser
1 Mango(s) (350 )
1 EL Agavendicksaft (20 ml)
50 g Soja-Joghurtalternative
1 Teelöffel Baobab-Pulver (5 g)
180 ml Reisdrink
Empfohlene Utensilien
Standmixer

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 98 kcal
  • 416 kJ
  • 1,01 g
  • 0,16 g
  • 19,79 g
  • 18,37 g
  • 2,22 g
  • 1,03 g
  • 0,04 g
    pro 100 g
  • 65 kcal
  • 275 kJ
  • 0,67 g
  • 0,11 g
  • 13,08 g
  • 12,15 g
  • 1,47 g
  • 0,68 g
  • 0,03 g
    Gesamt
  • 392 kcal
  • 1665 kJ
  • 4,06 g
  • 0,64 g
  • 79,16 g
  • 73,49 g
  • 8,88 g
  • 4,13 g
  • 0,16 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.