Macadamia-Cookies

Aufwand
20min Vorbereitung
15 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Macadamia-Cookies

1.

Teig zubereiten

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Butter mit Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührgeräts in ca. 4 Minuten schaumig schlagen. Ahornsirup und Ei unter Rühren dazugeben. Mehl mit Backpulver und Salz mischen, dann unterrühren. Schokolade klein hacken, die Macadamianüsse halbieren oder grob hacken und beides unter den Teig ziehen.
2.

Cookies backen

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Dann jeweils 1 TL Teig mit ausreichend Abstand auf das Blech setzen. Cookies ca. 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Zutaten

Für 4 Personen
100 g Süßrahmbutter
2 Päckchen Vanillezucker (16 g)
50 ml Ahornsirup
1 Ei(er) M (130 g)
130 g Weizenmehl Type 1050
0,50 gestrichene(r) TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
100 g Weiße Schokolade
100 g geröstete und gesalzene Macadamianüsse
Empfohlene Utensilien
Backblech Backpapier Handrührgerät Kuchengitter Schüssel(n)