Kichererbsen-Sesam-Cracker

Aufwand
25min Vorbereitung
15 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Kichererbsen-Sesam-Cracker

1.

Teig zubereiten

Backofen auf 175 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. 200 g Kichererbsenmehl, 50 g Sesam, Chiliöl, 1 EL Sesamöl, Thymian, 1 TL Paprikapulver, Salz und Wasser in einer Schüssel miteinander mischen und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einer glatten Masse verarbeiten. Sollte der Teig zu bröselig sein, noch etwas Wasser zufügen.
2.

Dreiecke ausschneiden und backen

Teig auf der mit dem restlichen Kichererbsenmehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen und Dreiecke mit einem Küchenmesser ausschneiden. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem restlichen Sesamöl bepinsel, mit dem übrigen Sesam bestreuen. Dann ca. 15 Min. backen. Die Cracker sogleich nach dem Backen mit dem restlichen Paprikapulver bestäuben.

Zutaten

Für 4 Personen
215 g Kichererbsenmehl
130 g ungeschälter Sesam
1 EL Chili-Olivenöl
3 EL Sesamöl
1 TL getrockneter Thymian
2,50 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Salz
50 ml Wasser
Empfohlene Utensilien
Backblech Backpapier Backpinsel Handrührgerät Nudelholz