Heidelbeer-"Käse"kuchen

Aufwand
20min Vorbereitung
120 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Heidelbeer-"Käse"kuchen

1.

Teig kneten

Für den Teig Mehl, Kokosflocken, Zucker, Salz, Backpulver, 40 g Margarine und Öl in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgeräts rasch zu einem glatten Teig verkneten.
2.

Kuchenboden kühl stellen

Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen, den Ring der Springform aufsetzen und schließen. Überschüssiges Papier abschneiden. Den Rand der Springform fetten. Den Teig gleichmäßig auf dem Boden der Form verteilen, mit den Händen andrücken und den Rand leicht hochziehen. Den Teig für 1 Stunde abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.
3.

Füllung zubereiten

Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Für die Füllung restliche Margarine schmelzen und leicht abkühlen lassen. Zitrone heiß abspülen, Schale fein abreiben und Saft auspressen. Margarine mit Zitronensaft und -schale, Seidentofu, Naturtofu, Zucker, restlichem Salz, Puddingpulver und Vanille im Standmixer glatt pürieren. 2/3 der Masse auf dem Boden der Springform verteilen und glatt streichen. Heidelbeeren darauf verteilen und die restliche Füllung gleichmäßig darüber geben.
4.

Kuchen backen

Springform im Ofen (Mitte) 60-80 Minuten backen. Die Backzeit variiert je nach Ofen. Der Kuchen ist fertig, sobald die Oberfläche leicht gebräunt ist. Aus dem Ofen nehmen und mit Fruchtaufstrich bestreichen. Der Kuchen schmeckt lauwarm oder gekühlt.
Unser Tipp:
Statt tiefgekühlter Früchte können Sie auch die gleiche Menge frische Heidelbeeren benutzen. Das Rezept klappt auch ohne Standmixer. Geben Sie die Zutaten für die Füllung einfach in einen hohen Rührbecher und pürieren Sie sie zu einer glatten Masse.

Zutaten

Für 4 Personen
100 g Dinkelmehl Type 1050
400 g Seidentofu
200 g Tofu natur
85 g Rohrohrzucker
1 Prise(n) Salz
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
0,50 TL gemahlene Vanille
100 g Heidelbeeren tiefgekühlt
2 EL Fruchtaufstrich Aprikose
25 g Kokosflocken
50 g Rohrohrzucker
1 Prise(n) Salz
0,50 Päckchen Backpulver
40 g Margarine
30 ml Bratöl
80 g Margarine
1 große(n) Zitrone(n)
Empfohlene Utensilien
Backpapier Handrührgerät Springform 24 cm Standmixer