Baby-Getreidebreie – Mit welcher Sorte fängt man am besten an?

Grundsätzlich sind alle Getreidebreie – ihrer Altersangabe entsprechend – für die Ernährung im ersten Lebensjahr geeignet. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie mit Dinkel, Hirse oder Weizen beginnen. Einzige Ausnahme: Bestehende Unverträglichkeiten beim Kind, beispielsweise gegen Gluten oder Weizen.