Süße Dinkelbrötchen mit Cranberrys (5)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Backzeit 15–20 Min.
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    271 kcal

Zutaten

8 Stück
  • 300 g Dinkelmehl Type 1050
  • 1 Pck. Weinstein-Backpulver
  • 150 g Magerquark
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei
  • 5 EL Rapsöl
  • 4 EL Kokosflocken
  • 2 EL Honig (z. B. Vielblüte)
  • 1 Prise Meersalz
  • 75 g Cranberrys, getrocknet (oder Rosinen)
  • Milch zum Bestreichen
  • Kokosflocken zum Bestreuen

Zubereitung

Teig Dinkelmehl mit Backpulver vermischen. Die übrigen Zutaten bis auf die Cranberrys mit einem Handrührgerät verrühren. Mehl zu der Quarkmasse geben und alles zu einem Teig kneten. Zum Schluss die Cranberrys unterkneten.
 
Formen Aus dem Teig 8 Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
Brötchen mit Milch bestreichen und mit Kokosflocken bestreuen.
 
Backen Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 15 – 20 Min. backen.

Bewertung & Kommentare (5)

  • 07.02.2018 09:05:19 | Anonymous

    sehr lecker und so einfach! Ich habe sie mit Rosinen gemacht und ich liebe diese Brötchen. Die kommen nun öfter auf den Tisch. ...weiterlesen

  • 30.09.2012 20:31:27 | Anonymous

    Sehr lecker natürliche Brötchen. ...weiterlesen

  • 19.05.2012 11:41:26 | Anonymous

    Die Brötchen sind super lecker! Und einfach und schnell gemacht!! Ich mache sie sogar ohne Honig und sie schmecken durch die Cranberrys und die Kokosflocken trotzdem süß. ...weiterlesen

  • 05.02.2012 10:26:47 | Anonymous

    Einfach - Schnell - Lecker. Habe allerdings eine Beerenmischung verwendet und keine Kokosflocken hinzugegeben! Honig könnte man etwas mehr verwenden damit sie etwas süßer werden, oder man streicht wie am Bild etwas Marmelade darauf. ...weiterlesen

  • 14.09.2011 13:46:57 | Anonymous

    unglaublich lecker und sehr einfach und schnell gemacht ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.